Der Volksfesthit 2012 ?


Hat sie den Volksfesthit 2012 entworfen? Die Münchner Künstlerin und Fan Galerie Mitglied Irmgard von Oesen (Tante Frieda ) hatte einen tollen Einfall. Ein gestricktes (gehäkeltes) Handytascherl als Weißwurst mit Brezn. Massgeschneidert. Je nach Typ des Hosentaschentelefons. Sie versucht den Wünschen des Kunden entgegenzukommen und diese mit der Nadel zu verwirklichen. Der Clou. Es gibt Handydascherl sowohl für die weiblichen Festgeher, als auch für die männlichen. Für die Damen wird extra Platz gelassen, für das, was eine Frau als unentbehrlich betrachtet (Zigrettn, Feuerzeug,Lippenstift, Autoschlüssl usw.) Selbstverständlich auch mit Umhängekordel. Für die gstandenen Festgeher gibts de Männerversion. Exakt auf Mass gestrickt.Das Innenleben ist natürlich bayerisch weiß/blau gestaltet. Ausnahmen werden gemacht bei den paar Bayernanhängern die es gibt in unserem Bayernland. Da lässt sich die Künstlerin dann soweit herab und stattet das Tascherl innen rot/weiß aus. Wenns denn sein muss. Und auf Zack wie die gnädige Frau ist, hat sie Ihre Errungenschaft bereits beim Patentamt angemeldet. Sicher is sicher. Da sind wir mal gespannt, wieviel Weißwursthandydascherl wir vom Frühjahr weg, auf den verschiedenen Volksfesten sichten. DER Hingucker ist es auf alle Fälle.

Advertisements
von Weisswurst-Blog-Zwiesel Veröffentlicht in Allgemein

2 Kommentare zu “Der Volksfesthit 2012 ?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.