Beschlossen: Adam wird jüngster Altbürgermeister


Galerie Mitglied baut Titelsammlung aus.

Mit 23 Jahren jüngster deutscher Bürgermeister, mit 26 jüngster Landrat und nun mit 27 jüngster Altbürgermeister Deutschlands: Erneut sorgt der ehemalige Bodenmaiser Bürgermeister und Regener Landrat Michael Adam für Aufsehen.

Die zum Igel hochgegelten Haare kämmt er inzwischen zum Seitenscheitel. Trotzdem sieht Michael Adam nicht so aus, wie man sich einen Landrat vorstellt – und schon gar nicht einen Altbürgermeister. Dennoch: Künftig wird der 27-Jährige, wenn er mit seinem Lebensgefährten durch Bodenmais schlendert, mit „Grüß Gott, Herr Altbürgermeister!“ anzusprechen sein. Der erst 27-jährige SPD-Politiker bekommt die ehrenvolle Auszeichnung „Altbürgermeister“ mit Urkunde und Händedruck ganz offiziell heute Abend bei einer Gemeinderatssitzung in Bodenmais verliehen. Den Ehrentitel hatte der Bodenmaiser Gemeinderat einstimmig schon im Februar beschlossen, kurz nachdem Adam zum Landrat gewählt worden war. Adam war ab 2008 dreieinhalb Jahre lang Bürgermeister von Bodenmais und wurde im November 2011 überraschend zum Landrat gewählt. Seinem Heimatort bleibt er aber nicht nur als „Altbürgermeister“ treu: Vor Kurzem wurde der Bauantrag für sein Privathaus genehmigt, das der offen homosexuelle Politiker hier gemeinsam mit seinem Lebensgefährten errichten will.

Quelle: http://www.br.de/themen/aktuell/inhalt/michael-adam-altbuergermeister100.html

Advertisements