Neu: Der Weißwurst Stammtisch Hurghada Ägypten. أبيض نقانق المجتمع الغردقة مصر


Der Hotelier Andreas Diefenbach, Bodenmais, macht Ernst. Er gründet demnächst einen Weißwurst Stammtisch im ägyptischen Hurghada und bringt so bayrischen Flair in den bekannten Urlaubsort. Schon oft war Andreas im Land der Pharaonen und veranstaltete des öfteren ein Weißwurst Essen auf dem Gelände eines großen Hotels. „Ohne Weißwurst fehlt einfach was.“ meint der erfolgreiche Hotelier. Natürlich gibt es Weißwurst aus der heimatlichen Metzgerei Einsle in Bodenmais. Andreas Diefenbach:“ Auf höchste Qualität der Weißen achten wir natürlich auch hier in Ägypten.“  An Brezn mangelt es ebenfalls nicht. Die werden sogar in Hurghada hergestellt. Und nicht einmal schlecht, ist deren Qualität. Senf gibts von Händlmaier und das Bier stammt aus dem Pharaonenland. Am 20.7.2012 findet der nächste Stammtisch statt. Und da wird dann offiziell der Weißwurst Stammtisch Hurghada gegründet und der Wimpel aufgestellt. Bei Temperaturen um die 42 Grad wird der Stammtisch im klimatisierten Innenraum des Hotels  Steigenberger al Dau Club Hurghada abgehalten. Verständlich. Diese Temperaturen würden sogar den stärksten Bayern zu schaffen machen. Viele haben sich bereits im Vorfeld mit bayrischer Tracht eingekleidet. “ A bissl aan Stil muass der Stammtisch schon haben,“ meint der Andreas. De dazugehörige Deko wurde von der Bärwurzerei Hieke in Zwiesel gesponsert. Die Schrift am Stammtischwimpel stammt vom Herrgottschnitzer aus Bodenmais.

Da sind wir mal auf die Bilder gespannt, die uns aus Ägypten übermittelt werden. Wir wünschen Allen viel Spaß bei der Stammtischgründung.

Advertisements