Bilder und Bericht vom 7.Weißwurst Essen in Zwiesel


Weiß wuaschd is… Zwiesel: Bereits zum 7. Male hat der „Weißwurst Blog Zwiesler Winkl“ am Samstag Vormittag zu seinem traditionellen Weißwurstessen in´s Pfefferbräu Stüberl in Zwiesel geladen. Regelmäßig, ca alle 8 Wochen, treffen sich die Liebhaber und Genießer der bayr. Traditionswurst in einem anderen Lokal im Bayerwald. Der Internet Blog hat gerufen und viele sind dem Ruf nach Zwiesel gefolgt. Weiß/blau, war das Stüberl eingedeckt und schnell füllte sich das Zwiesler Traditionswirtshaus. Für den musikalischen Part waren gleich mehrere Musikgruppen anwesend und schnell steigerte sich die Stimmung. Ihre Visitenkarte abgegeben haben der niederbayerische Musikbotschafter Balboo Bojko mit seinem Moskauer Musikerspezl Sascha, die Arberschrammeln mit ihrer bezaubernden Geigerin, das Dampfbierquartett und die Weißwuaschd Combo. Ein Musikmix vom Allerfeinsten. Alle zeigten ihr Können und schnell erreichte die Stimmung den Höhepunkt. Als dann die dampfenden Weißwürste vom perfekten Bräustüberlteam aufgetragen wurden, war des Genießers Glück vollkommen. Als Gäste konnten Zwiesels Bürgermeister Franz Xaver Steiniger, Chef und Moderatoren vom Bayerwaldradio sowie eine Gruppe Autoren und Schriftsteller von Internetpuplikationen. Lange noch wurde zusammen musiziert und gelacht. Erst am späten Nachmittag machten sich die letzten Weißwurstfreunde auf einen teilweise langen Heimweg. Und weil es allen so gut gefallen hat, wurde kurzerhand gleich noch ein wichtiger Termin für die Zwiesler Faschingsgeher ausgemacht. Am 2.2.2013 ab 19 Uhr findet im Bräustüberl ein Weißwurst Faschingskranzerl statt. Motto: Fasching wie er früher einmal war.

Advertisements