Bundestagsabgeordneter Gerhard Drexler, FDP, findet Krönung der Weißwurst Königin für längst überfällig


Drexler Manfred MdBDer „Erfinder“ der Sonderbriefmarke zu Gunsten der Hochwasserhilfe sorgte vor nicht allzu langer Zeit für Aufsehen, als er seine Rede im Bundestag in bayerischer Sprache gehalten hat. Herr Drexler nahm sich bei einem (alkoholfreien) Weißbier auf dem Zwieseler Grenzlandfest Zeit für ein paar Fragen:
WWK: „Herr Drexler, was halten Sie von der Idee, dass im Bayerischen Wald erstmals eine Weißwurst Königin gekrönt wird?“
DREXLER: Ich finde diese Idee ganz toll und halte diese erstmalige Krönung für längst überfällig. Und das die künftige Königin in unserer Region inthronisiert wird, erfüllt mich natürlich mit Freude.“
WWK: „Sind Sie Weißwurstliebhaber?“
DREXLER: Ganz klares Ja. Erst heute vormittag kam ich in den Genuß von excellenten Weißwürsten.“
WWK: „Dann sind sie nicht nur Liebhaber der Weißen sondern auch ein Genießer?“
DREXLER: „Wer die Weißwurst zu einer seiner Leibspeisen zählt, muß ja ein Genießer sein (lacht) und kann schon unterscheiden, um welche Qualität es sich handelt. Ich beherrsche auch verschieden Arten des Verzehrs.“
WWK: “ In Berlin sind Sie ja quasi in einer Weißwurstdiaspora.“
DREXLER: „Das stimmt. Es gibt in der Bundeshauptstadt natürlich auch Weißwürste, aber die können sich mit unseren qualitativ hochwertigen Erzeugnissen nicht messen.“
WWK: „Die künftige Weißwurst Königin soll ja nicht nur die Weißwurst repräsentieren, sondern auch auf das Metzgerhandwerk und die Qualität bewerben.“
DREXLER: „Da ist die Königin die absolut richtige Botschafterin und kann so für das Metzgerhandwerk positiv etwas bewirken.“
WWK: „Werden Sie die Krönung in Bodenmais trotz Ihrer knapp bemessenen Zeit vielleicht verfolgen?“
„Ganz klar. Mich interessiert diese Geschichte und wenn es zeitlich möglich ist, werde ich mir dieses Ereignis persönlich ansehen.“
WWK. “ Herr Drexler, wir bedanken uns für dieses Gespräch und wünschen Ihnen viel Erfolg in Ihrer politischen Tätigkeit.“
DREXLER: Gern geschehen. Vielen Dank für die guten Wünsche. Und seien Sie versichert, daß ich unsere Region gebührend vertreten werde. Mit breiter Brust. Ich wünschen Ihnen viel Erfolg für Ihr unterfangen.“

Drexler Manfred MdB2

Advertisements
von Weisswurst-Blog-Zwiesel Veröffentlicht in Allgemein

4 Kommentare zu “Bundestagsabgeordneter Gerhard Drexler, FDP, findet Krönung der Weißwurst Königin für längst überfällig

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.