11.Weißwurst Frühschoppen wieder ein Erfolg


26Die Erdinger Urweisse Hüttn in Deggendorf war diesmal Treffpunkt zum 11.Weißwurst Frühschoppen vom Weißwurst Blog Zwiesel-ArberLand. Uriges Ambiente, gute Laune der Gäste und eine fetzige Musik. Das waren die Zutaten für einen wiederum erfolgreichen Treff der Weißwurstgenießer aus ganz Ostbayern. Besonders begrüßt wurde die 1.Bayerische Weißwurstkönigin Nadja I. die Veronika Grotz, ihres Zeichens Weißwurstprinzessin, an ihrer Seite hatte. Foto-und Autogrammwünsche wurden gerne erfüllt. Marco „Bärle“ Lemberger lief mit seiner Ziach zur Hochform auf und unterhielt die Gäste absolut gekonnt. Wirt Tom Baumgartner griff zur Teufelsgeige und zeigte allen, welch tolles Musikgehör er besitzt. Alle waren sich einig. Das war ein toller Start ins zweite Adventswochenende.

1.Bayerische Weißwurst Königin zu Besuch der auf Internationalen Grünen Woche in Berlin


gruene_wocheHauptstadtpremiere. Erstmals wird eine Weißwurst Königin Gast auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin sein. Vom 17.-19.1.2014 wird Nadja die Hauptstadt besuchen und dort das Metzgerhandwerk präsentieren. In der Bayernhalle wird ihre Majestät täglich präsent sein und den Besuchern Rede und Antwort stehen. Mit Sicherheit wird es auch Möglichkeiten geben, um andere Hoheiten zu treffen und sich auszutauschen.1

1.Bayerische Weißwurst Königin als Gast bei Galashow


1450066_10200136359531443_1772650211_n

Bayerische Weißwurst Königin als Gast bei Galashow

Die 1.Bayerische Weißwurst Königin Nadja I. war als Gast zur Wahl der „Miss 50 plus Germany“ nach Bodenmais eingeladen. Ein roter Teppich war für die Gäste im Joska Glasparadies ausgerollt und versprühte „Galaflair“. Nadja I. wurde bei einem Glas Sekt herzlich empfangen und verschiedenen Gästen vorgestellt. Die Königin wurde von zahlreichen Pressefotographen abgelichtet und von Pressevertretern umlagert. Souverän meisterte ihre Majestät diese noch ungewohnte Situation und hatte für jeden Journalisten oder Interviewer ein Lächeln parat und gab stilsicher Antwort auf die Fragen. Herr Christian Jaletzke, (Tourismuschef von Bodenmais) geleitete Nadja I., ihren Freund und ihre Mutter zu ihren Plätzen. Ein spektakuläres Buffet war für die Gäste aufgebaut und wurde auch gerne angenommen. Um 20 Uhr dann der Live-Act im vollbesetzten Joska Glaspalast. Monika Römer-Emich aus Flein ist die „Miss 50plus Germany 2014“. Die 52-jährige kaufmännische Angestellte konnte sich in der Finalrunde in Bodenmais gegen eine ebenso starke wie attraktive Konkurrenz durchsetzen und wusste durch Intelligenz, Charme und Schönheit zu überzeugen. Moderator des glanzvollen Abends im Joska Glaspalast war Joachim Llambi , Chef-Juror der RTL-Show „Let’s Dance“. Als Show-Act trat das Duo Judith & Mel auf. Nach der Wahl mußte die 1.Bayerische Weißwurst Königin noch viele Autogramme schreiben. Gerne wurden von der Königin auch Fotowünsche erfüllt. Für alle Anwesenden war dieser Abend ein echtes Highlight, das noch lange für Gesprächsstoff sorgen wird.

Vielen Dank an Foto Döhler, Zwiesel für die Bereitstellung der Bilder