donauTV erkundet Weißwurstäquator Denkmal


P1080040Ein Team von donauTV hat am 11.2. einen Abstecher zum Zwieseler Weißwurstäquator gemacht, um sich das in Bayern und der Welt einmalige Monument anzusehen. Die Mitinitiatorin Roswitha Nötzel-Seemann (Rosl) gab bereitwillig Auskunft auf die Fragen der Fernsehleute und überraschte mit zahlreichen Details, welche im Zusammenhang mit dem „echten“ Weißwurstäquator auftauchten. Sichtlich beeindruckt begab man sich anschließend in´s Pfefferbräustüberl, wo der Wirt Rudi Eichinger bereits mit Weißwürsten, Weißbier und Brezn aufwartete. Während man die die gschackigen Weißen verzehrte, wurden noch viele Mythen und Geschichten, welche die Weißwurst umgeben, ausführlich erläutert. Bereits am 21.2. haben sich die nächsten Mediengäste am Weißwurstäquator Denkmal angesagt. Der BR dreht für sein neues, junges und frisches Format „Heimatrauschen“ ein Beitrag rund um das Äquator Denkmal und die Königin im Wurstrevier. Anwesend sein wird bei diesem Dreh die 1.Bayerische Weißwurstkönigin.

P1080058

P1080032

Advertisements