Die Finalistinnen zur Wahl der Bayerischen Weißwurstkönigin stellen sich vor


Bodenmais: Sieben bayerische Madln wollen das Eine. Sie möchten die Bayerische Weißwurstkönigin und somit Nachfolgerin von Nadja I. werden. Am 21.9. Nachmittags steht nach der feierlichen Wahl in Bodenmais fest, wer ein Jahr lang die Weißwurst und das Metzgerhandwerk in der Öffentlichkeit präsentieren darf. Für die Jury eine harte Nuss.

!! Bilder vergrößern durch anklicken !!

Advertisements