60 Rezepte die überraschen


12 Buch Präsentation Wittmann (35)Puristen oder Traditionalisten mögen vorab die Nase rümpfen. Aber zu früh gerümpft. Das „Königliche Weißwurst Kochbuch“ des Neumarkter Weißwurst Papstes Norbert Wittmann überrascht mit neuartigen Rezepten rund um die Weißwurst. Wittmann möchte mit diesem neuen Kochbuch in keinster Weise die Weißwurstkultur in Bayern ändern. Er möchte sein absolut gelungenes Werk als Wegweiser zur Lebensmittelverwertung verstanden wissen. Norbert Wittmann:“ Das Kochbuch schwebt mir schon sehr lange vor. Der Auslöser zu dieser Idee war ein ganz einfacher. Was mach ich z.B. mit Weißwürsten, welche vom Weißwurstessen übrig blieben? Die Rezepte enstanden auch vor dem Respekt der Lebensmittel. Es wird sowieso zuviel entsorgt.““ Der Metzgermeister begann zu experimentieren. Die damals noch kleinen Kinder waren die ersten Testesser. Über viele Jahre entwickelten sich immer mehr Rezepte und fanden grossen Anklang. Ab und an wurde ein „Testrezept“ auch den Gästen im Restaurant des Hauses angeboten. Ebenfalls mit grossem Erfolg. Und so nahm die Buchidee ihren Lauf. Das Weißwurstmuseum war zu dieser eindrucksvollen Präsentation der würdige Rahmen. Natürlich wurden auch einige Gerichte aus dem Buch den Gästen kredenzt. Der Leser darf gespannt sein, was man aus einer Weißwurst alles zaubern kann. Tolle Bilder bereichern das Buch ebenso, wie die eine oder andere Geschichte über die Weißwurst.

Vor zahlreichen Medienvertretern und geladenen Gästen wurde das „Königliche Weißwurst Kochbuch“ präsentiert. Patin des Buches ist keine Geringere als Lizzy Aumeier, die Oberpfälzer Kabarettlegende.

Advertisements