„Kriminelle“ Jury bei der Wahl der Weißwurstkönigin


Wer wird die neue Bayerische Weißwurstkönigin 2015/16?

0 Stanglwirt 2015 26BODENMAIS. Ein turbulentes Jahr liegt (fast) hinter ihrer königlichen Hoheit Steffi I. – der zweiten Bayerischen Weißwurstkönigin. Ein Empfang beim Bayerischen Ministerpräsidenten, ein glamouröser Besuch der VIP Party beim Stanglwirt in Kitzbühl, zahlreiche Messebesuche, Radio- und Fernsehinterviews und kürzlich durfte Steffi I. sogar eine Büste der Weißwurstkönigin enthüllen. Am 20. September endet die Amtszeit der jungen Fränkin. Trotz der vielen Termine wird dieses Jahr sicher unvergesslich für sie bleiben. Ein Fazit hat Stefanie Forster aber bereits gezogen: Sie würde es jederzeit wieder machen!

Es lohnt sich auf jeden Fall für alle jungen Damen aus Bayern, die mindestens 18 und höchstens 35 Jahre alt sein sollten. Ein exklusiv geschneidertes Designer Dirndl von Astrid Söll als Beispiel ist nur ein Preis der der künftigen Königin winkt. Bewerben können sich alle, die das Fleischerhandwerk für ein Jahr repräsentieren wollen bis spätestens 31. Juli 2015. Stefan Einsle, Innungsobermeister der Metzgerinnung ArberLand: „Jedes Jahr erreichen uns sehr viele interessante Bewerbungen, da fällt es uns oft sehr schwer die richtigen Finalistinnen auszuwählen. Natürlich hat eine originelle Bewerbung größere Chancen.“

Wer dann letztendlich die JOSKA-Krone ab September tragen darf bleibt aber der hochkarätigen Jury überlassen. Aus 7 Finalistinnen wird die Königin wieder ausgewählt. Neben Präsentation und Ausstrahlung zählt natürlich auch das Fachwissen über das Bayerische Kulturgut – die Weißwurst.

Die Bestseller- Krimiautorin Rita Falk und Bayern 3 Radiomoderator,Bernhard Fleischmann alias „Fleischi“ werden der Jury vorsitzen.

Steffi I., Astrid Söll, Roswitha Nötzel- Seemann – die Ideengeberin der Weißwurstkönigin, ein Mitglied des Bayerischen Fleischerverbandes und Bodenmais´ Bürgermeister Joli Haller komplettieren das Gremium.

Am Tag der Entscheidung, dem Krönungstag (20. September, ab 11 Uhr), wird der Bodenmaiser Marktplatz den ganzen Tag lang die Bühne für die Krönung sein: Los geht es mit einem zünftigen Weißwurstfrühstück mit passender musikalischer Unterhaltung. Ab 14 Uhr beginnt dann die eigentliche Wahl. Kabarettist und

Bayern -Urgestein Woife Berger wird den Contest humorvoll, charmant bereits zum dritten Mal moderieren. Welche Aufgaben den Kandidatinnen gestellt werden, bleibt natürlich bis zum Wahltag streng geheim.

Bewerbungsunterlagen und viele Informationen zur Wahl sind auf der Seite http://www.weisswurstkoenigin.de zu finden.

Übrigens: Wo die Weißwurst ist, da darf der Senf natürlich nicht fehlen, daher kreierte die Baumann´s Senf Manufaktur eine spezielle Weißwurstkönigin Senf-Kollektion. Die Weißwurst schlägt hohe Wellen und in der „Wahlheimat“ der Weißwurstkönigin sowieso. Passend zu Bayern und passend zur Bayerischen Gemütlichkeit. Weißwurstseminare, Weißwurststammtische und vieles mehr. Wer Lust auf Bayern hat kommt an Bodenmais nicht vorbei.

http://www.bodenmais.de

Advertisements

Sag uns was...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s