Legenden zu Besuch in Zwiesel am Äquator


Augsburger Puppenkiste 3Zwiesel: Grosser Tag für Zwiesel. Legenden der Zeitgeschichte haben gemeinsam das weltweit einzige Weißwurstäquator Denkmal in der Glasstadt Zwiesel besucht. Franz Josef Strauß und König Ludwig II. haben es sich nicht nehmen lassen, am Denkmal ein Erinnerungsfoto schießen zu lassen. Die Besucher so bayerisch, bayerischer geht es gar nicht. Die Beiden sind einfach aus dem Zwieseler Kulturzentrum ausgebüxt, wo sie im Rahmen einer Ausstellung normalerweise untergebracht sind. Viele Dank an dieser Stelle an Herrn Hans Kautzmann, vom Ensemble der Augsburger Puppenkiste für seinen „Service“.

Vom 10. Januar bis zum 13. Juni 2016 gastieren die zauberhaften Marionetten der berühmten Augsburger Puppenkiste im Kulturzentrum/Waldmuseum Zwiesel. Generationen haben die handgefertigten Figuren seit 1948 geprägt. Wer kennt nicht den Ruf des sprechenden Hausschweins Wutz: „Urmeli …“.

Augsburger Puppenkiste 4Zwei dürfen natürlich auf keinen Fall fehlen: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer und auch die Lokomotive Emma wird ihre Kreise im Waldmuseum Zwiesel drehen. „Urmel aus dem Eis“ entsteigt dann in Zwiesel seinem Ei und die Bremer Stadtmusikanten vertreiben hier die Räuber. Weitere Märchen, darunter „Der Froschkönig“, „Das Kalte Herz“ oder „Das Tanzbärenmärchen“ warten auf Sie.
Also auf geht’s ins Waldmuseum Zwiesel am Kirchplatz 3!

Advertisements

2 Kommentare zu “Legenden zu Besuch in Zwiesel am Äquator

Sag uns was...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s