Eine Königin im närrischen Treiben


Eine Königin im närrischen Treiben
Luisa I. als Gast bei der „Närrischen Weinprobe“ in Würzburg

0-wurzburg-2Würzburg: „Die Närrische Weinprobe“ aus dem romantischen Keller unter der Residenz zu Würzburg war für die Bayerische Weißwurstkönigin Luisa I. der nächste Höhepunkt in ihrem vollen Terminkalender. Ein Highlight nach dem anderen wurde von den Gastgebern, der Weinexpertin Nicole Then und Martin Rassau von der Comödie Fürth vorgestellt. Stargast des Abends war Michl Müller, der „Dreggsagg“ aus der Rhön. Ebenfalls ein Höhepunkt war die „Schoppen-Queen“, welche die Bayerische Weißwurstkönigin in ihren launigen Vortrag einband. Sie fragte u.a. die Wurst-Regentin, was diese denn von „Doffuweißwöaschd“ halte. Eindeutige Antwort von Luisa I. Beide Daumen nach unten. Dafür erntete ihre Majestät lautstarken Applaus. Als nächster Termin für die Bayerische Weißwurstkönigin steht der „Metzerbal“ in München im Noberlhotel „Bayerischer Hof“ auf der Agenda.

Advertisements

Sag uns was...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s