ArberLand Senf wurde in die Wüste geschickt


ArberLand-Erfindung wurde in die Wüste geschickt
Der Kontrast könnte nicht stärker sein

16468823_10154054987510633_368294127_nAl-Ain (Abu Dhabi): Christian Wilke, arbeitet in al-Ain am Brighton College als Director of Educational Technology und schreibt seine Doktorarbeit im Erziehungswesen.In seiner Freizeit reist der gebürtige Niederbayer gern durch die Arabischen Emirate und Asien, wo seine Lebensgefährtin (noch) beheimatet ist.Im letzten Jahr verlieh im die britische Krone die zweite Staatsbürgerschaft. Trotz der vielen Reisen um die Welt hängt das Herz von Christian Wilke an Niederbayern und dem Bayerischen Wald. Auf Umwegen über das Internet machte der Weltenbummler Bekanntschaft mit einem Produkt aus dem ArberLand. Dem „Königlichen Weißwurst Senf“. Als Weißwurstgenießer probierte er dann natürlich die köstliche und exclusive Weißwurstbegleitung und war begeistert. Beim letzten Heimaturlaub in Niederbayern (Landau a.d.Isar) wurden Weißwürste und Senf von der Bodenmaiser Metzgerei Einsle geordert und in das Reisegepäck nach Arabien gesteckt. Und so kam das exclusive Senfschmankerl in die Wüste. Als Fotograf hat Christian Wilke den Senf spektakulär in den Wüstensand gestellt und Bilder dieser Foto-Aktion an den Weißwurst Blog geschickt. Künftig wird ein Glas „Königlicher Weißwurst Senf“ den Weltreisenden begleiten. Nächste Stationen werden Bali und Indonesien sein. Auch Hongkong ist im Visier von Christian Wilke und es sind weitere spektakuläre Aufnahmen vom Schmankerl aus dem ArberLand zu erwarten.

Herzlichen Dank an Christian Wilke für die Bilder. Bitte die Bilder anklicken

 

Advertisements

Sag uns was...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s