Paraguay grüßt Zwiesel


Paraguay grüßt Zwiesel
Südamerikaner verfolgen Blog aus der Glasstadt

17093930_1232032390199127_452968586_n

Vorne, zweite von links: Renate Juliane Hartwich bei den Maka Indianern

Zwiesel/Altos / Cordillera: In der Steiermark geboren, als Teenager nach Sonthofen im Oberallgäu übersiedelt und 1994 nach Paraguay ausgewandert. Renate Juliane Hartwich ist aber immer noch der alten Heimat verbunden und verfolgt gerne, was überm Teich gerade passiert. Über die sozialen Medien ist die Südamerkanerin damit immer bestens informiert. Und als ehemalige Sonthofenerin entging ihr auch nicht der 160. Geburtstag der bekanntesten Speise Bayerns.Kurzerhand wurde eine Geburtstagsfeier organisiert. Natürlich weiß/blau aufgehübscht und stilecht. Wir senden viele Grüße aus Zwiesel am Weißwurstäquator nach Südamerika und wünschen alles erdenklich Gute und bedanken uns recht herzlich für die Zeilen und die tollen Bilder.

160 JAHRE WEIßWURST

Paraguay ist zwar weit von der alten Heimat entfernt, doch vergessen haben wir sie nicht. So verfolgen wir hier auch alles was sich um die Weißwurst dreht. Albert Fritz, “ Bertl vo Zwiesl“ ist uns ein Begriff. Wir bewundern seinen Einsatz bezüglich Tradition und im Speziellen alles was mit der Weißwurst zu tun hat. Der Weißwurst – Äquator, die Weißwurstkönigin und die Seminare…..Respekt! Auch bei uns in Paraguay wurde an den Geburtstag der Weißwurst gedacht – In San Bernardino findet jeden Samstag ein Wochenmarkt statt, der in erster Linie von Deutschen, Österreichern, Schweizern, aber auch von Einheimischen besucht wird. Angeboten werden unter anderem deutsches Brot, Kuchen, Fleisch- und Wurstwaren nach deutschem Rezept. Robert Aggensteiner – Metzgermeister aus Augsburg, seit 1986 in Paraguay verwöhnt uns mit seinen Produkten, die man auch fern der Heimat nicht missen möchte. Er fährt deshalb jeden Samstag 50km von Limpio nach San Bernardino und bietet uns nebst Fleisch und Wurst- Würstchen vom Grill, Currywurst und was das Herz begehrt an. Zu ihrem 160.Geburtstag durfte die Weißwurst natürlich nicht fehlen, wie sichs gehört mit Weißwurstsenf und Brezel. Seine Frau Josefina und Christin unterstützten ihn wie immer tatkräftig. Danke Robert, dass du, nachdem du schon so lange hier lebst deine Wurzeln nicht vergessen hast und uns jeden Samstag ein Stück Heimat bringst. Einen lieben Gruß vom Markt San Bernardino/ PARAGUAY nach Zwiesel. Renate

Hier die Bilder aus Paraguay

Advertisements

Ein Kommentar zu “Paraguay grüßt Zwiesel

  1. Das ist ja super und freut uns in Ägypten besonders. Auch am Roten Meer genießen wir bei regelmäßigen Weißwurst-Stammtischen für deutsche Residente und Freunde der bayerischen Gemütlichkeit und Tradition die Weißwurst mit süßem Senf und Breze! Der nächste Stammtisch findet am 31.03.2017 in der Caribbean Bar auf dem Roten Meer statt!

    Gefällt mir

Sag uns was...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s