Musikkapelle nutzt Ausflug für kulinarische Bildung


Musikkapelle nutzt Ausflug für kulinarische Bildung

Bodenmais: Die „Feldkahler Musikanten 1984 e.V.“ vom Vorspessart nutzten ihren Ausflug nach Bodenmais für eine Weiterbildung der besonderen Art. Schon lange vor der Ankunft im Bayerischen Wald wurden Kontakte zur Metzgerei Einsle geknüpft und bald war auch ein Termin für das mit Spannung erwartete königliche Weißwurstseminar gefunden. Innungsobermeister Stefan Einsle begrüßte die musikalischen Gäste in den Räumen der Metzgerei Einsle in Bodenmais recht herzlich und übergab das Wort an den bayerischen Weißwurstbotschafter und eröffnete das Weißwurstseminar im Gastroraum der Metzgerei. Mit über 40 Seminarteilnehmern war der Schulungsraum bis auf den letzten Platz gefüllt. Nach der Theorie und dem obligatorischen Wissenstest wurden kesselfrische Weißwürste, resche Brezn, Weißbier und der königliche Weißwurstsenf aufgetischt. Der Seniorchef höchstpersönlich stellte die weiße Köstlichkeit während des Seminars in der Wurstkuchl eigenhändig her. Die Seminarteilnehmer sparten nicht mit Lob über das Weißwurstseminar und der dargereichten Speise. Zum Abschluß dieses kulnarischen Vormittags wurde noch ein Gruppenbild mit allen Teilnehmern geschossen.

Alle haben bestanden. Die Freude über das erlangte Diplom war groß

 

Advertisements

Sag uns was...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s