Königin besucht die Glasstadt Zwiesel


Königin besucht die Glasstadt Zwiesel
Luisa I. auf Stippvisite

Zwiesel: Aus Würzburg via München und Simbach nach Zwiesel. Der Bayerischen Weißwurstkönigin Luisa I. war kein Weg zu weit, um die bekannteste Grenze Bayerns zu besuchen und einmal Weißwurstäquator auf dem berühmten 49. Breitengrad zu stehen. „Dies war heute das letzte Mosaiksteinchen, das mir als Weißwurstkönigin noch gefehlt hat. Einmal auf dieser vielbesagten und berühmten Linie zu stehen.“  Empfangen wurde Luisa I. vom Innungsmeister der Metzgerinnung Arberland, Stefan Einsle mit Familie, und vom amtierenden „Bayerischen Weißwurst-Botschafter Albert (Bertl) Fritz. Als Dankeschön durfte das Empfangskomitee eine Flasche Frankenwein vom Weinberg von Luisas Oma und eine Einladung nach Zeilitzheim zur Planwagenfahrt durch die Weinberge rund um Würzburg aus den royalen Händen entgegennehmen.Nach der Begrüßung reiste Luisa I. weiter nach Bodenmais, um ihren Siegergewinn von der Königinwahl einzulösen. Wellness im Bergknappenhof in Bodenmais.

Hier die Bilder vom Besuch der Königin am Äquator-Denkmal

Weißwurst-Blog sagt:Danke Michael Adam


Danke Michael Adam
Regener Landrat tritt ab und hinterläßt Lücke

LandkreisbesuchRegen/Zwiesel: Landrat Michael Adam wird nicht mehr als Landrat kandidieren. Diese Meldung ging durch so ziemlich alle Blätter der Republik. Die Entscheidung des amtierenden Landrates ist ganz einfach zu respektieren. Laut dem Pressesprecher des Regener Landratsamtes Regen wird Adam auch keine weitere Erläuterungen seines Schrittes mehr kommentieren. Und das ist gut so. Nichtsdestotrotz versuchen viele Schreiberlinge dem Ganzen noch eine dramatischere Note zu verleihen, indem man Bilder von Michael Adam mit traurigem Gesichtsausdruck schwarz/weiß einfärbt und veröffentlicht. Aber diese Absonderlichkeiten sind wohl unserer heutigen Welt geschuldet.

Der Weißwurst-Blog aus Zwiesel/ArberLand kann sich bei Michael Adam nur ganz herzlich bedanken.Der amtierende Landrat hat sich den Weißwurst-Ideen aus Zwiesel immer offen und zugänglich gezeigt. Egal welche Veranstaltungen gerade im Entstehen waren, wie etwa die Wahl der „Bayerischen Weißwurst-Königin“, Vorstellung Zwieseler Weißwurstpolka oder Veranstaltungen am Infozentrum in Zwiesel und, und, und. „Da Mich“ war immer dabei. Und das war beileibe nicht selbstverständlich. Lange Rede kurzer Sinn.

DANKE FÜR ALLES HERR LANDRAT, DANKE MICH.

Michael Adam und die Weißwurst-Idee. Erinnerungen. Bilder bitte anklicken

Urkunde aus dem 16. Jahrhundert aufgetaucht: Bayern gehört offiziell zu Österreich


Geahnt hat man das schon länger. Nur blieben bis jetzt die Beweise aus. Und nun ist es tatsächlich Fakt. Bayern wird nun wohl radikal umgekrempelt. Die Geschichte wird neu geschrieben.

Hier der Beweis

11301308_10204762982542924_907368923_n

Spruch

Astrid Söll Dirndl Couture: Exclusive Ausstattung für die neue Königin


Söll 4

Bewerbung zur Bayerischen Weißwurst Königin gestartet.

Hier Dein Bewerbungsbogen.

Einmal eine Hauch von Luxus erleben und selbst bewundert werden. Welche Frau träumt nicht davon? Dieser Traum wird am 20.September in Bodenmais wahr. Und zwar für die sieben Finalistinnen zur Wahl der Bayerischen Weißwurstkönigin am Bodenmaiser Marktplatz vor tausenden Zusehern, die zu diesem Tag erwartet werden. Die Dirndl Designerin Astrid Söll wird auch bei der bereits 3.Königinnenwahl alle Finalistinnen in ihre einzigartigen Dirndl einkleiden. Die Gewinnerin, die neue Bayerische Weißwurst Königin erhält zudem ein Dirndl aus dem Hause Söll, welches extra für Majestät massgeschneidert wird. Ein absolutes Unikat. „Die Bayerische Weißwurstkönigin vertritt die bekannteste bayerische Spezialität nach aussen. Da ist es selbstverständlich, das die Königin etwas besonderes trägt,“ so die Designerin. Viele prominente Damen tragen stolz ein Söll Dirndl und sorgen für Aufsehen in der Gesellschaft. Astrid Söll Dirndl tragen Heidi Klum, Desiree Nick u.a. Der Dirndlboom hält ungebremst an. Sicherlich stellen die zahlreichen Feste in Bayern, Österreich und der Schweiz die Eventplattform des Dirndlkleides dar.

“Dirndl Couture von Astrid Söll präsentiert extravagante Stücke in erlesenster Qualität und hervorragender Verarbeitung.”

Musik, Kunst- und Kulturgeschichte, Farbenlehre und Komposition inspirieren Astrid Söll zu ihren Ideen und machen Ihre Kleidermodelle zu einem Gesamtkonzept, welches die Persönlichkeit der Trägerin unterstreichen und hervorheben soll. Glamour und Glitzer gepaart mit Gebräuchen … Traum und Tradition sind die Assoziationen, die einem bei den Modellen in den Sinn kommen.

Die Bayerische Weißwurstkönigin in echtem Söll


01Christine Kaufmann, Elena Gerber, Allegra Curtis  und Steffi I.. Sie haben eines gemeinsam. Diese Damen tragen ein Dirndl von Astrid Söll aus Regensburg und sind das absolute Highlight auf allen Festen. Die märchenhafte Kollektion Dirndl Couture Astrisd Söll verbindet Traditionelle Stoffe und Designs von Einst mit dem Zeitgeist und Modeanspruch von Heute. Astrid Söll studierte Kunstgeschichte und Vergleichende Kulturwissenschaften an der Universität Regensburg und schloss mit Bachelor of Arts ab.
Über 10 Jahre arbeitete sie im klassischen Musikbereich und rief u.a. mit Ihrem damaligen Mann die Thurn und Taxis Schlossfestspiele ins Leben.
In dieser Zeit beschäftigte sie sich bereits viel mit Mode und kreierte Teile ihrer privaten Abendmode und Kleider selbst. Da diese Stücke – darunter auch einige Dirndlmodelle – großes Aufsehen erregten und auf überwältigende Resonanz bei allen Veranstaltungen stießen, beschloss sie, ihre Kreativität in einer eigenen Dirndlkollektion einzubringen.
Musik, Kunst- und Kulturgeschichte, Farbenlehre und Komposition inspirieren Astrid Söll zu ihren Ideen und machen Ihre Kleidermodelle zu einem Gesamtkonzept, welches die Persönlichkeit der Trägerin unterstreichen und hervorheben soll. In vielen namhaften Modezeitschriften in Deutschland ist Astrid Söll regelmässig vertreten.

SöllNachdem bereits die 1. Bayerische Weißwurstkönigin Nadja I. ihre Termine im Dirndl von Astrid Söll wahrnahm, ist auch die neue, amtierende Weißwurstkönigin Steffi I. im Outfit der angesagten Designerin im Einsatz.
Das Dirndl im Unterschied zum Trachtenkleid fordert aber keinen regionalen Bezug und erhebt nicht den Anspruch eine klassische, traditionelle Volkstracht zu sein. Daher wird das Erscheinungsbild des Dirndlkleides und dessen Variationsvielfalt immer bunter, kreativer und exzentrischer!
Glamour und Glitzer gepaart mit Gebräuchen … Traum und Tradition sind die Assoziationen, die einem bei den Modellen in den Sinn kommen.

 

Das aktuelle Dirndl von Astrid Söll für die neue Regentin

Das aktuelle Dirndl von Astrid Söll für die neue Regentin

Einsle 5 Für Presse

7x Söll auf dem Laufsteg. Alle Kandidatinnen der Wahl zur Bayerischen Weißwurstkönigin präsentierten sich vor grossem Puplikum im Dirndl von Astrid Söll, Regensburg. Dafür gabs Szenenapplaus

7x Söll auf dem Laufsteg. Alle Kandidatinnen der Wahl zur Bayerischen Weißwurstkönigin präsentierten sich vor grossem Puplikum im Dirndl von Astrid Söll, Regensburg. Dafür gab es Szenenapplaus

Müncherisch stirbt aus – Boarisch in Restbayern wiads iwalem


München – Die Alarmglocken schrillen, der Weltuntergang des Münchner Dialekts steht unmittelbar bevor. Schon in 20 Jahren könnte in unserer Stadt niemand mehr Münchnerisch sprechen.

2Diese Meldung der TZ verwundert schon lange nicht mehr. Man hat sich in der Landeshauptstadt im Laufe der Zeit angepasst an die Zuagroasdn und Urlauber aus den anderen Bundesländern. Und erschrecken braucht uns diese Botschaft ebenfalls nicht. Wie soll der Münchner Dialekt überleben, wenn selbst im Kindergarten nur noch hochdeutsch gesprochen werden darf? Gott sei Dank gibts es noch Landstriche in Bayern, wo der Dialekt noch gesprochen nd hochgehalten wird. Selbst in den bekannten Gaststätten in München wird einem ganz anders, wenn selbst die Bedienungen nicht bayerisch verstehen, geschweige denn reden. Im grossen und ganzen wird im ach so bayerischen München hauptsächlich nur noch alibibayerisch gelebt. Man stelzt im Discounterdirndl und in der Plastiklederhose durch die Stadt. Aber an dieser Entwicklung wird niemand was ändern können. Es ist einfach schon zu spät für eine Dialekt und Brauchtumsrettung.

Und Gott sei Dank besteht Bayern ned nur aus Minga. Im Boarischn Woid und im Oberland werd scho no Dialekt gredt. Mia san schdoiz, so wia mia redn und so wean mia des aa hoiddn.

Mia red boarisch...und Du ? ?

I red boarisch…und Du ? ?

Länderstudie: Chinesen denken bei Deutschland an Weißwurst und Bier


ChinaLänderstudie: Was denkt die Volksrepublik China über Deutschland? Eine Studie von Huawei zum deutsch-chinesischen Verhältnis zeigt: Deutsches Bier und die starke Automobilindustrie sind nicht die einzigen positiven Assoziationen, die Chinesen zu Deutschland haben. Die Top Ten. Hier gehts zum Artikel.

Umfrage 4/2013 in Bayern


Im April 2013 starteten wir in verschiedenen Städten in Bayern, u.a. in Deggendorf, Straubing, Regensburg, München und Garmisch Partenkirchen aus purem Eigeninteresse ein Umfrage, wie es sie wohl noch nicht gegeben hat. Die Ergebnisse sind höchst interessant und sagen viel über die Weißwurstkultur in Bayern aus. Hier die Ergebnisse.

graph (3)

graph (1)

Weißwurst und Leberkässemmel Ohrringe der letzte Schrei aus dem Bayerwald


Bayerischer Online-Shop startet durch.
4.000 Bestellungen innerhalb von sechs Monaten – Weißwurst und Leberkässemmel-Ohrringe sind der Renner.

414289_m0w522h400q75v52974_WF_bbw_trioAls Daniel Wildfeuer im Juni spaßeshalber die ersten Bayern-Aufkleber über Facebook bewirbt hätte er
sich nicht träumen lassen was sich vier Monate später daraus entwickelt. Mitte August startet er
mit einem eigenen Online-Shop unter www.meinherzschlag.deund sechs Monate später wird die 4.000ste
Bestellung verschickt. In den ersten Wochen werden die Aufkleber, Buttons und Postkarten noch im heimischen Kinderzimmer gelagert. Aber mit dem Ausbau des Sortiments im September wird dieses endgültig zu klein. Seit rund einem Monat werden die rund 50-60 Bestellungen täglich aus einem eigenen Lagerbüro in Schönberg verschickt. Neben den Aufklebern und Buttons hat der Shop jetzt auch viele andere Produkte im Sortiment. Der absolute Renner sind die Leberkäs-Semmel-Ohrringe – aber auch die neuen Handy Lederhosen und Baby Body Lederhosen verkaufen sich sehr gut.

anhaenger_kleinNach dem Weihnachtsstress – es wurden innerhalb von drei Wochen knapp 900 Bestellungen bearbeitet –
wird aktuell an der Expansion des Sortiments gefeilt. „Es sind viele neue Produkte – teilweise sehr
ausgefallene – Produkte in Planung für die Sommer- und Volksfestsaison.“ so Wildfeuer.