Metzgerinnung ArberLand landet grossen Coup


Markenrechte an Münchner Weißwurst verkauft

Die original Münchner Weißwürste kommen künftig aus dem ArberLand

Bodenmais. Nachdem die rührigen Metzger der Metzgerinnung ArberLand im Landkreis Regen im Bayerischen Wald in den vergangenen Jahren viele Themenbereiche der Weißwurst (Bayerische Weißwurstkönigin, Weißwurstäquator-Denkmal, Weißwurst-Senf, Weißwurstkönigin-Denkmal, Königliche Weißwurstschule, usw.) besetzten, gelang Ihnen jetzt der große Coup.

„Ab sofort darf die Münchener Weißwurst nur noch von Metzgern im Landkreis Regen hergestellt werden“, wie Stefan Einsle Obermeister der Metzger-Innung ArberLand berichtet.

„Die Münchner haben das Potential der Weißwurst einfach nicht erkannt. – Es ist sogar eingetreten, dass sich München von der Weißwursthochburg zur Weißwurstdiaspora zurückentwickelt hat. Wir waren schneller und haben uns nun die Rechte beim Deutschen Patent- und Markenamt sichern lassen.“

44372O14468425776979_12102015-rachel-von-frueh-bis-spaet_loDer Gang zum Patentamt war kein einfacher, wurde doch schon früher der Antrag zum Schutz der Münchner Weißwurst abgelehnt. Aber ein paar findige Weißwurstfans aus dem ArberLand haben sich auf einigen Umwegen diesen Titel nun gesichert. „An einen Verkauf der Markenrechte ist nicht gedacht. Wir werden die Rechte zur Werbung für das Metzgerhandwerk nutzen. In München und Umland ist ja das Thema Weißwurstkultur und Tradition nicht so präsent wie im ArberLand, das war u. a. auch der Grund weshalb das Deutsche Patent- und Markenamt die Eintragung der Rechte vornahm.“ so der Obermeister der Metzgerinnung ArberLand.

Mit diesen Argumenten wurde das Deutsche Patent- und Markenamt überzeugt:

Vom Palmesel zum Gewinner


Vom Palmesel zum Gewinner ,,, Sonntag früh- Streß ist angesagt … Palmweihe ist … bin als letzter aufgestanden und nun bin ich der Palmesel ,,, na gut ,,, Im Hinterkopf .. 1.April .. wem erwischts diesmal ? Hab schon so oft und nur zu gern Leute in den April geschickt …. die 1.Tasse Kaffe,Läpi an mails checken … Herzlichen Glückwunsch Frau Roth sie haben 2 Karten gewonnen für Franken goes Musical .. jaja …. mich bekommt ihr nicht dran … noch einigermasen freundlich schrieb ich gleich zurück .. Das soll woll ein Aprilscherz sein .. 1.April 1.April .. mit einem Grinsen im Gesicht,dachte ich mir … Nein mich kriegt ihr nicht hin … Bayern Blogger .. Ok ok … kenn ich .. Hab ich erst vor kurzen mein gefällt mir gegeben, nachdem ein Bericht über unsere Weisswurst Gmoa geschrieben wurde … aber bringt mir dieses Zuzzeln etwa Glück ?? Von wegen 1.April … kurz daruaf bekam ich aber dann eine Mail zurück ,, das der nette Mann ,keine Scherze über so einen Gewinn macht … mh ..ich und gewinnen ?? Gaaaaaaaaaaanz vorsichtig ging ich doch mal auf die Seite vom Bayern Blogger .. puuuuh … da bin ja ich !!! Gewonnen hat 2 Karten ,Annette Roth aus Fernsdorf … Also doch kein Aprilscherz .. Ok ok …. Annette goes to Herzogenaurach !!! Freu mich schon riesig … Danke Bayern Blogger und danke an mei Weisswurst Gmoa !!

Wir alle wünschen unserem Galeriemitglied Annette ganz viel Spass in Franken. Man sieht. Mit der Weißwurst kommt man zu was. Und das hat die Dame gewonnen. Klick hier.