70.000 Tonnen fehlen. Betrug am Verbraucher?

Der Metzger des Vertrauens. Immer eine gute Wahl In allen Produkten, die aus fein zerkleinertem Fleisch hergestellt werden, könnte es drin sein, sogenanntes Separatorenfleisch. Rund 70.000 Tonnen davon sind laut EU jährlich in Deutschland in Umlauf. Größtenteils ohne Kennzeichnung? Bericht von ARD plusminus http://www.daserste.de/information/wirtschaft-boerse/plusminus/videos/minderwertige-fleischreste-wie-verbraucher-getaeuscht-werden-100.html