Judith Milbergs Weißwurstlampe selber bauen


Judith Milbergs Weißwurstlampe selber bauen
Die Designerin verrät wie es geht

00000000 aEtwas besitzen, was man sich nicht kaufen kann. Wer möchte so etwas nich in seiner Wohnung haben? Judith Milberg, Designerin und Kunsthistoriker hat für eine Fernsehreihe (wünschen, werken, wohnen im BR) ihrer Phantasie freien Lauf gelassen und etwas geschaffen, was in keinem Geschäft der Welt steht. In einer Folge der Serie hat sich die Weißwurst, die bekannteste Speise Bayerns, wie ein roter Faden durch die Sendung gezogen. Und diese Weißwurst war der Auslöser für ein noch nie dagewesenes Designerstück. Die Weißwurstlampe. Inwiefern die Weißwurst die Designerin infiziert hat, ist nicht bekannt. Auf alle Fälle ist mit diesem Objekt etwas völlig aussergewöhnliches Kunstwerk entstanden. Wer sich so eine Lampe selber bauen möchte, dem kann geholfen werden. Judith Milberg zeigt die Schritte in einem Filmbeitrag.

Bitte das Bild anklicken und staunen

000Lampe

Sieben mal Söll – Augenschmaus nicht nur für die Damen


SöllBodenmais: Einen Augenschmaus der besonderen Art erwartet die Besucher am 20.9. um 14 Uhr in Bodenmais. Die Regensburger Dirndl Designer Astrid Söll stattet zur Wahl der Bayerischen Weißwurstkönigin alle sieben Bewerberinnen mit ihren exclusiven Luxuskreationen aus und wird bei den Zuschauer am Marktlatz in Bodenmais für viele A und O sorgen. Mit Sicherheit nicht nur bei den weiblichen Besuchern. Söll Dirndl werden von Simone Ballack, Desiree Nick und vielen Stars und Sternchen getragen und sorgen überall für Aufsehen. Wenn dann gegen 15:30 Uhr die neue bayerische Regentin gekrönt ist, wird die Siegerin in Regensburg in der Villa Söll zur Anprobe gebeten. Für ein massgeschneidertes Edeldirndl zur Wahrnehmung der königlichen Termine in ganz Bayern und darüber hinaus. Glanz und Glemmer in Bodenmais. So wie es sich für eine bayerische Königin gehört.