Obama, Prof. Sauer und Frau Merkel – Längschnittschnellkursus


41Bei seinem Besuch in Bayern wurde der amerikanische Präsident von Prof. Sauer (Bessere Hälfte unserer Kanzlerin) im Schnellkursus über die richtige Verzehrart der Weißwurst am Biertisch geschult. Da wollte einer glänzen. Den Bildern nach zu urteilen hat Herr Professor wesentlich mehr Unsicherheit bei seiner Längsschnittanwendung als Herr Präsident. Selbstbewusstsein kann man Herrn Professor schon mal bescheinigen. Leider haben einige Gläser einen klareren Blick über die Schneideversuche des Kanzlergatten nicht gestattet. Aber Bilder sagen viel aus. Barack machte das nicht schlecht. Herrn Prof. Sauer hätte ein Weißwurstseminar in Bayern mit Sicherheit nicht geschadet. Warum der Gamsbartträger neben Barack nicht hinzugezogen wurde ist nicht bekannt. Auf alle Fälle war das ein Unikum. Ein Preusse erklärt dem amerikanischen Präsidenten wie man Weißwurst isst.

Advertisements

Obama und die Weißwurst – Das hat er nicht schlecht gemacht


Obama 1Beim Besuch von Barack Obama in Krün mit Kanzlerin Angela Merkel konnte man feststellen, das der amerikanische Präsident sehr wohl die Weißwurst perfekt zerteilen kann. Es ist anzunehmen, das der hohe Gast zuvor im Trainingslager war. Offensichtlich hat ihm die bayerische Kult-Speise vorzüglich gemundet. Kein schönes Bild war allerdings, das am Tisch Weißwurstsenf in Plastiktütchen herumgereicht wurde. Ansonsten ein schönes und wohl äusserst seltenes Bild.

Hier gehts zum Beitrag des BR: