Vergessener Wortschatz. Heute: Kambbe(n)

Kambbe: Neulich ist Prinz Harry bei der Hochzeit seines Bruders William und seiner Schwägerin Kate in London durch einen üppigen Haarschopf aufgefallen - im Gegensatz zu seinem Bruder, der bereits lichtes Haar trägt (auf Bairisch: Er wird langsam plattert). „Hat sich der gute Harry überhaupt kammbed?“, wird sich so mancher Fernsehzuschauer angesichts der Mähne des … Weiterlesen Vergessener Wortschatz. Heute: Kambbe(n)