Foikastoana Sängerinnen hoffen auf Volksmusikpreis

"Das Singen ist unser Leben", da sind sich Martina Winter und Evi Hasenkopf einig. Seit mittlerweile fast zehn Jahren treten die beiden als "Foikastoana Sängerinnen" auf. Weit über die Region um den "Foikastoa", ihren Hausberg Falkenstein, hinaus haben sie sich einen Namen als Vertreterinnen der echten Volksmusik gemacht. In aller Munde ist derzeit ihr selbst … Weiterlesen Foikastoana Sängerinnen hoffen auf Volksmusikpreis

Flaschenöffner….

Ein Bierflaschl herkömmlich aufmacha kann aa  Jedermann(frau), aber richtig bärig is , wenn ma den Kronkorken auf eine andere Art und Weise vom Flaschenhals befördern kann. Da gibts de verschiedensten Möglichkeiten. Allerdings gibt es dann doch immer wieder neue Entdeckungen, wie folgender Clip eindrucksvoll beweist. Es kann also nie mehr passiern, das man aufm Trocknen sitzt. Vui Spaß. Quelle:http://www.lieblingsbier.de/2012/08/28/bottle-cap-blues-ein-film-uber-das-bieroffnen/

Königlicher Zuwachs

Die Weißwurst Fan Galerie freut sich über einen königlichen Zuwachs. Ihre Hoheit, die Bayerische Bierkönigin, Barbara Hostmann, ist heute zu uns gestossen. Bei ihrem Besuch in Zwiesel outete sich als Weißwurst Geniesserin und was liegt da näher, als die Aufnahme in die Fangalerie. Ich durfte heute eine ausserordentlich freundliche Königin kennenlernen. Bild Quelle: http://www.xn--bayerische-bierknigin-wec.de/

Vergessener Wortschatz. Heute: „Foam“

Der Foam Beim Öffnen einer Bierflasche passiert es gelegentlich, dass der Inhalt druckvoll überläuft oder gar herausspritzt. Im Glas fällt der Schaum anschließend schneller zusammen als gewöhnlich. Die Brauereien benennen dieses Phänomen mit dem englischen Wort "gushing". Der Bayerische Brauerbund führt dieses Überschäumen nicht auf einen Braufehler, sondern auf die Rohstoffe zurück. Auch dieses Jahr … Weiterlesen Vergessener Wortschatz. Heute: „Foam“

Vergessener Wortschatz. Heute: „Hundsgribbe“

Hundsgrippe Gewöhnliche und ungewöhnliche Ausdrücke aus dem Bairischen Der Kabarettist Michael Altinger hat neulich beklagt, dass der Hundskrüppel (Hundsgribbe) ausstirbt. Tatsächlich ist dieses Schimpfwort nur noch selten zu hören. Altingers Theorie: Viele Buben trauen sich nichts mehr. Träge, computerhörig und der Natur entfremdet, können sie mit Bächen, Weihern, Heuschobern und Bäumen nichts mehr anfangen. Sie … Weiterlesen Vergessener Wortschatz. Heute: „Hundsgribbe“

Stoff in Bier und Milch macht schlank

Ein natürlicher Inhaltsstoff in Milch und Bier kurbelt den Stoffwechsel an und schützt gegen Übergewicht. Das hat ein internationales Forscherteam in Versuchen mit Mäusen festgestellt. Erhielten die Mäuse das aus der Milch oder Bier stammende Vitamin Nicotinamid-Ribosid mit ihrem Fressen, nahmen sie trotz fettreicher Diät nicht zu. Sie waren zudem im Laufrad ausdauernder als ihre nicht mit diesem … Weiterlesen Stoff in Bier und Milch macht schlank

Neueste Erfindung aus Stuttgart

Weißwurst mit eingebautem Senf sorgt für Belustigung in Bayern Ein Stuttgarter Fleischhauer hat Weißwürste mit eingebautem Senf erfunden. In Bayern, dem Heimatland der Weißwurst, sorgt die Idee für Belustigung. „Das ist absolut unnötig“, sagte der Landesinnungsmeister des Fleischerverbandes Bayern, Georg Schlagbauer, am Freitag in München. Die „Bild“-Zeitung hatte zuvor von den Cocktail-Weißwürstchen des 26 Jahre … Weiterlesen Neueste Erfindung aus Stuttgart