Volles Haus beim Wurstglöckl


0 Wurstglockl 04 2015  7Regen: Ein volles Haus konnte am 11.4.2015 der Gasthof Wurstglöckl in der Kreistadt Regen beim musikalischen Weißwurst Frühschoppen verzeichnen. Pünktlich Punkt 10 Uhr war das Gasthaus bereits mit hungrigen Weißwurst-Fans gefüllt und die legendären „Hi und Do Musikanten“ legten gleich einmal fetzig los. Nach einer kurzen Begrüßung wurde dann aufgetischt. Dampfende Terrinnen mit kesselfrischen Weißwürsten, reschen Brezen und dem königlichen Weißwurstsenf der Metzgerinnung ArberLand fanden reissenden Absatz und die beiden flotten Bedienungen hatten alle Hände voll zu tun. Unter den Frühschoppen-Teilnehmer waren Gäste aus Passau,Vilshofen, Osterhofen, Landshut oder Dingolfing und dem ganzen Landkreis. Auch Regens 3.Bürgermeister Andreas Kroner und Narregenia Präsident Christian Maier ließen sich die Weißwurst schmecken. Die Ausrichter dieser Veranstaltung, Gasthof Wurstglöckl und der Weißwurst Blog Zwiesel/Arberland zogen weit nach Mittag ein hochzufriedenes Fazit. Toll wars!

Kesselfrisch auf den Tisch in Regen


Baierl Bern KesselfrischKesselfrische Weißwürste mit dem königlichen Weißwurstsenf, resche Brezn und perlendes, prickelndes Weißbier, gepaart mit den legendären „Hi und Do Musikanten“ sind die Zutaten für einen zünftigen Weißwurst-Frühschoppen beim Wurstglöckl in Regen. Weißwurstfreunde aus ganz Ostbayern treffen sich am 11.4.2015 ab 10 Uhr im musikantenfreundlichen Wirtshaus in der Kreisstadt und lassen ihrer Freude freien Lauf. Man trifft sich zum wiederholten Male und wird auf viele bekannte Gesichter treffen. Neue Gesichter werden erfahrungsgemäß auch wieder von der Partie sein. Gleich und gleich gesellt sich eben gern. Trachtiges ist gerne gesehen, ist aber kein Muss.

Facebooker können sich hier anmelden: 

Plakat 3